Volksschule Finale

Das Finale 2020

Am 11.3. 2020 kommen die qualifizierten Klassen zum großen Finale des DC-Cup der Volksschulen in der Rundhalle der Lieblgasse 4a zusammen.

Zeitablauf:
Die Wettkämpfe finden von 8.45- 11.15 Uhr laut Einteilung statt.

GS 1GS 2
TS 1a (GS 1)TS 1b (GS1)TS 2a (GS2)TS 2b (GS2)I-Bereich
08:45Aspern 2dKonst. 2dPrandau 3cWulzen. 3
09:15Aspern 1aSeest. 2cAspern 3dWulzen. 4d
09:45Wulzen. 1bMSKPVS Live 4MSK Seest.
10:15VSK AspernSeest. 1dSeest. 4aI Seest.I Seest.
10:45VSK AttemsVSK Wagramerstr.MSK KirscheI Seest.I Seest.
11:15Showblock bis 11.45
11:45Siegerehrungen
12:15Ende

Klassenorganisation:

  • Die Kinder sollen unterhalb der Winterkleidung bereits im Sportgewand zum Wettkampfort  kommen, um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. In den Garderoben können Rucksäcke und Kleidungsstück aufbewahrt werden.
  • Bringt die Hallenschuhe in einem Rucksack mit.
  • Um eine Verunreinigung der Halle zu vermeiden, sollen die Kinder auch ein Plastiksackerl im Rucksack mitbringen, damit sie ihre Straßenschuhe während des Aufenthaltes in der Halle in ihren Rucksack einpacken können, um kein zu großes Durcheinander bei den Schuhen entstehen zu lassen. Die Garderoben müssen nach dem sportlichen Einsatz für die nächsten Klassen wieder geräumt werden.
  • Vor Ort bietet der Elternverein der NMS Mira Lobe Weg ein Buffet an, wo die Kinder eine Jause um eine Spende von 2-3€ erwerben können. Trinkflaschen sollten dennoch von den Kindern mitgebracht werden. Natürlich können die Kinder auch eine eigene Jause essen.
  • Alle Begleitpersonen müssen in den Turnsälen die Straßenschuhe ausziehen und daher gegebenenfalls Hallenschuhe oder Patschen mitbringen. Weitere Begleitpersonen können auf die Tribüne gehen und von oben das Geschehen beobachten und anfeuern.
  • Klassen die noch nicht an der Reihe sind oder ihren Wettkampf bereits beendet haben und auf die Siegerehrung warten, können ebenfalls auf der Tribüne Platz nehmen, sich am Buffet stärken und andere Klassen anfeuern und applaudieren.

Wir drücken euch die Daumen!